•  
  •  
Pegasus - lerne zu fliegen ohne den Boden unter den Füssen zu verlieren


Wieviel Lebensenergie in uns fliesst hängt von jedem einzelnen Energiezenter ab. Fliessen unsere Energiezentren einwandfrei und gleichmässig fühlen wir uns gesund, lebendig und zufrieden. Ist ein Energiezenter im Ungleichgewicht, können unsere Energien nicht mehr frei fliessen. Sind wir uns dessen bewusst, haben wir die Möglichkeit an uns selbst zu arbeiten. Die gemeinsame Arbeit mit Pferden macht Freude und hilft uns die inneren Konflikte aufzulösen. Mit Hilfe der Bachblüten können wir unser Energiesystem zusätzlich unterstützen. 

Alles ist ein Teil des grossen Ganzen. Auf dem Weg der Bewusstwerdung sind uns Pferde bodenständige Wegbegleiter. Sie spüren ob wir in unserer Mitte sind.

Jeder Mensch und jedes Tier haben seine eigene Resonanz.


Die Pferdesprache der Weg führt zu dir selbst (k.c)

Karin Clavadetscher


Weitere Informationen gebe ich gerne persönlich weiter zur Zeit bin ich in Weiterbildung
Nimm dir Zeit freundlich zu sein: es ist das Tor zum Glücklichsein  (Isländisches Sprichwort)